Ist Spanien eine Bananenrepublik?

18 Nov

Nein, denn nicht einmal die Bananen sind hier besonders gut. Gestern (wie immer beim kochen) benötigte ich einige Zehen Knoblauch. Eine nach der anderen war angefault. Das geschah aber nicht nur gestern, es geschieht täglich. Auch verfaulte Zwiebel sind immer den Netzen beigepackt. Bei Kartoffeln ebenso und ich vermute: Das hat Methode und ist kein Zufall!
Der Supermarkt LIDL, besonders bei Deutschen beliebt, hatte die letzten Jahre stets gutes, deutsches Brot zum fertig backen im Angebot. Seit Wochen aber nicht mehr erhältlich. Als ich das letzte mal in Javea, einem Nachbarsort von Denia, bei „ICELAND“ (britische Supermarkt-Kette) einkaufte (die Engländer haben wenigsten einige sehr gute vegane Lebensmittel, die es im Rentnerstadl nicht gibt) schaute ich beim dortigen LIDL vorbei und die hatten das Brot….
Heute in Denia: Nach Wochen noch immer nicht. Nur „frisches“ aus dem Backofen.

Werbeanzeigen

Eine Antwort to “Ist Spanien eine Bananenrepublik?”

  1. MOREFLASH 18. November 2010 um 23:44 #

    Das ist Richtig – wir haben hier eine Bananen-Republik, ein sogenanntes politisches Auslaufmodell mit weltweit bekanntem Ranking. Es gibt wenige, aber dennoch zuviele korrupte Oberbananen, die das Brot vorher abschöpfen, bevor es an die Unterbananen weitergereicht werden kann.
    Das Gleiche passiert in der Bildung. Deshalb gibt es so viele dumme Spanier hier, die als Analphabeten und Zehnfinger-Rechengenies das kärgliche Leben fristen müssen.
    Auch Dir als Durchschnittsbanane bleibt nicht anderes übrig, als um den Restbestand an Brot zu kämpfen, der für die Unterbananen bestimmt ist.

    MOREFLASH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: