Tag Archives: Heilpraktiker

Eine hochinteressante Seite gefunden: Ein Haus & Landarzt…

4 Apr

der einiges zu  Themen wie HomöopathieHeilpraktiker oder „Rutengänger“ aus Sicht eines Arztes zu sagen hat…

So schreibt der Arzt, u.a., über Homöopathie folgendes:

…Das ist so, als ob man ein Flugzeug, dass mangels Tragfläche nicht abheben kann, dennoch auf die Startbahn schickt wird und die Fluggesellschaft am Ende des Runway erklärt: „Also 500m weit sind wir gekommen und das Risiko herunterzufallen war NULL! Damit ist dieses Flugzeug jedem Jumbo-Jet überlegen!“….

über Heilpraktiker (Auszug):

Was für ein “Beruf”! Da kommen diese Leute im weißen Kittel von Ärzten daher um einer unwissenden Patientenschaft vorzuspielen, sie hätten eine Ausbildung, die jener von richtigen Ärzten entspräche.
Anstatt Abitur und 12 Semester Hochschulstudium mit 3 Staatsexamen, hat er nur Hauptschulabschluss und eine einzige Prüfung im örtlichen Gesundheitsamt nötig!
Da kann ich nicht mal sagen “lachhaft”, das ist so bescheuert als wenn man den Verkäufer von Modellflugzeugen in der Flugsicherung von Frankfurt Main beschäftigen wollte.
In Österreich ist es strafbar ohne Approbation als Arzt, sich als sogenannter Heilpraktiker an die “Behandlung” von Menschen zu wagen.Ich ziehe meinen imaginären Hut vor dem Herrn Doktor!
Hier sein Blog „antischarlatan
Advertisements

Denia hat nicht nur Multi-KünstlerInnen, sonder auch Multi-Heiler!

9 Nov

Das gibt es in Wien mit Sicherheit nicht: Da lese ich doch auf der Homepage eines Heilpraktikers in Denia, und erstaunte, was dieser Tausendsassa nicht alles kann (oder gegen Bezahlung versucht). Aber komponierte doch schon Johann Strauß einst den Zigeunerbaron mit der Arie: „Ja das alles auf Ehr, das kann ich und noch mehr“… siehe Video unten…
Augentherapie nach Prof. Dr. John Boel, speziell bei Makula-Degeneration,
Diabetes, Glaukom, trockenen Augen
Entwöhnungstherapien ( z.B. Nikotin, Ess-Störungen)
Sofort – Raucherentwöhnung mit Akupunktur / Bioresonanz
Senioren-Sprechstunde: Arthrose – Schlafstörungen – Blutdruck – Bronchien – Venen – Sehkraft etc.
Diabetiker-Sprechstunde:
Blutzuckerschwankungen minimieren
Netzhauterkrankungen: Prophylaxe und Therapie
diabetische Begleitbeschwerden wie z. B. Potenzstörungen
Parkinson: Begleitende Behandlung mit Spezialakupunktur
zur Reduzierung von Bewegungsverlangsamung, Tremor u. Schmerzen
RLS ‚Restless Legs Syndrom‘: Spezialakupunktur
MCS ‚Multiple Chemikalien-Sensibilität‘: Vitalfeld, Bioresonanz, Akupunktur.
Vitalfeldtherapie – bei Schlafstörungen, Schmerzsyndromen, Allergien
Gewichtsreduktion
Homöopathische Beratung
Pflanzenheilkundliche Beratung
Bachblüten – energetische Auswahl und Beratung
Vitalstoff- und Ernährungsberatung
Irisdiagnostik
Verträglichkeitstests bei Allergien und bei Störungen des Wohlbefindens
Alternative Schmerztherapie (Mikro-Reflexzonen-Akupunktur, Vitalfeld, Bioresonanz, NPSO, ECIWO, Su Jok)
Farblicht-Akupunktur – auch für Säuglinge und Kleinkinder..

Warum es in Wien nicht so eine „Korophäe“ gibt? Da Heilpraktiker nicht praktizieren dürfen und den Status von „Kurpfuschern haben“
Hier ein Auszug von osteovet.at über „Human- und im besonderen Tierheilpraktiker“:
…Dadurch ergibt sich, wie bei den „Human – Heilpraktikern“ ein sehr breites Spektrum an Tierheilpraktikern: von Scharlatanen und Kurpfuschern, hin zu sehr begabten und einfühlsamen Heilern, die gelegentlich durchaus Erfolge aufweisen können, die jenen der Schulmedizin entsprechen bzw. diese sogar übertreffe n. Intensives Eingehen auf den Patienten und das Verbinden mit glaubensähnlichen „Gedankenmodellen“ verschaffen Heilpraktikern oft hohe Popularität, die vorwiegend durch Mundpropaganda gefördert wird. Aus dem medizinischen Halb- oder Unwissen ergeben sich jedoch immer wieder gravierende Behandlungsfehler.
weiterer Auszug:
…Auch in Österreich treiben in letzter Zeit, vor allem in Pferdeställen „selbsternannte“ Tierheilpraktiker, wie Pferdedentisten, Tiertherapeuten, bzw. -psychologen oder Tierosteopathen ihr Unwesen. Mögen diese auch im europäischen Ausland mehr oder weniger gute Ausbildung genossen haben, so wird folgende Betrachtung zeigen, dass deren von sich selbst gezeichnetes Berufsbild eben wirklich nur „selbsternannt“ ist…
Wenn Sie sich schon selbst so etwas antun, weil der oder die HeilpraktikerIn dem Herrn Huber oder der Frau Meyer geholfen hat, dann ersparen Sie wenigstens ihrem Liebling, der leider nicht bestimmen kann, was mit ihm geschehen soll, die „Behandlung“ durch einen medizinischen Laien!
Ein weiterer Link:
..rage&reason plädiert für ein EU-weites Verbot der Ausübung von Veterinärheilkunde ohne Approbation, d.h. für die ersatzlose Abschaffung sogenannter Tierheilpraktiker, die ohne ernstzunehmende Ausbildung oder Qualifikation an kranken Tieren herumdilettieren. In Österreich ist die Ausübung derlei unqualifizierter Tierheilkunde bereits seit Anfang der 1990er untersagt…..
screen: ..so wird ein Mensch gestorben